Tätigkeitsfeld
In meiner Funktion als Filialleiterin der Rats-Apotheke bin ich neben der Haupttätigkeit, nämlich der umfassenden pharmazeutischen Betreuung unsere Kunden natürlich auch für Sorgen und Nöte da, wie auch für Lob und Kritik.

Vita
Geboren in Kirchberg / Jagst; in den Sommerferien gerne dem Großvater beim  „Pillendrehen“ und Pülverchen mischen zugesehen und dabei wohl mit Apovirus infiziert worden; Pharmazie-Studium in Berlin; seit über 25 Jahren hier in der Rats-Apotheke tätig

Viel Bürokratie und  ein furchtbarer Gesetzesdschungel bestimmen heute unsere Arbeitsabläufe in der Apotheke, nichtsdestotrotz ist der Apothekerberuf für mich immer noch ein schöner Beruf.

Motto
Es ist doch ein Vorzug der Reife, unwesentliche Dinge von wesentlichen unterscheiden zu können (Monika Minder)

Ein einziges Blättchen Erfahrung ist mehr wert als ein ganzer Baum voller Ratschläge (aus Litauen)

Hobbys und besondere Interessen
Wenn die Zeit es zulässt, muss ich mich einfach zum Abschalten in der freien Natur bewegen; Wandern, Botanische Exkursionen, bei der Gartenarbeit Adrenalin abbauen, Fotografieren sind Dinge die ich sehr gerne mache.
Wichtig ist es mir mein Wissen immer wieder aufzufrischen und durch regelmäßige Besuche von Fortbildungsveranstaltungen und Intensivseminaren zu erweitern. Schwerpunkte: Diabetikerberatung, Naturheilkunde, Homöopathie, orthomolekulare Medizin.

Letzte Artikel im Blog

Schreiben Sie Sabine Schimpf-Mohelnik eine Nachricht!